HEILWEGE für Mensch & Tier
 HEILWEGE für Mensch & Tier 

Phyllis Krystal Methode - Der Lichtstern

Setzen Sie sich auf einen Stuhl.

Rücken gerade, Arme und Beine nicht überkreuzen.

Schließen Sie die Augen und

visualisieren Sie über Ihrem Kopf einen mehrzackigen Lichtstern, der in der Mitte ein schwarzes Loch hat.

Jetzt ziehen Sie den Lichtstern vor Ihren Körper an die Stelle, an der die Beschwerden sind. z. B. Solarplexus, kann auch mit jedem anderen Körperteil gemacht werden.

Jetzt stellen Sie sich vor, wie Sie beim Einatmen Licht aus den Zacken des Lichtsterns aufnehmen und in den Solarplexus schicken.

Beim Ausatmen schicken Sie die Angst aus dem Solarplexus in das schwarze Loch von dem Stern. Stellen Sie sich vor, wie das scharze Loch die ganze Angst aufsaugt wie ein Staubsauger.

Beim Einatmen wieder Licht aufnehmen und beim Ausatmen Angst abgeben.

Diese Übung bitte nicht länger als 5 Minuten machen, da sie sehr stark ist.

Nach den fünf Minuten den Stern wieder an seinen Platz über dem Kopf schieben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) HEILWEGE für Mensch &Tier - Weyarnerstr. 29 - 81547 München - 089 699 79 468 Die Geistige Aufrichtung® - Wirbelsäulenbegradigung - Bioscan SWA Analyse - TimeWaver Frequency - TimeWaver Med - Unsere Kur Frank Winkler - FSM Carolyn Mc Makin - Phyllis Krystal Methode - Skoliosetherapie

Jede Heilung ist ein göttliches Geschenk.