HEILWEGE für Mensch & Tier
 HEILWEGE für Mensch & Tier 

Phyllis Krystal Methode - Die Baumübung

 

 

Setzen Sie sich auf einen Stuhl.

Rücken gerade, Arme und Beine nicht überkreuzen.

Schließen Sie die Augen und

gehen sie auf Ihrer inneren Ebene zu Ihrem Baum.

Schauen Sie wie der Baum aussieht. Ist er gesund und kräftig? Wenn nein, verändern sie das innere Bild, bis es ihnen gefällt.

Dann umarmen Sie den Baum und begrüßen ihn. Spüren Sie den Baumstamm und die Rinde.

Dann lehnen sie sich mit dem Rücken gegen den Baum und spüren die Kraft und Stärke in Ihrem Rücken.

Im äußeren ist es die Stuhllehne die sie merken, aber im Inneren ist es Ihre eingene Kraft und Stärke die Sie spüren.

Dann lassen Sie aus Ihren Fußsohlen Wurzeln ganz tief in Mutter Erde fließen, bis zum Herzen von Mutter Erde.

Sie nehmen dann mit jedem Einatmen die liebende, tragende und nährende Energie von Mutter Erde auf und lassen Sie durch Ihre Fußsohlen bis hinauf in Ihre Gedanken fließen.


Beim Ausatmen lassen Sie alles Negative los. 3 x widerholen.

Dann stellen sie sich vor wie Ihr Kopf und die Arme weit in den Himmel ragen und die Baumkrone bilden und nehmen Sie mit jedem Einatmen die stärkende Energie von Vater Sonne auf und lassen sie durch ihren Kopf bis hinunter in Ihre Füße strömen.

Beim Ausatmen lassen Sie alles Negative los. 3 x widerholen.

Beide Energien durchströmen Sie und Sie sind in Ihrer Mitte.

Diese Übung können Sie auch wunderbar in der Natur machen und sich an einen Baum lehnen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) HEILWEGE für Mensch &Tier - Weyarnerstr. 29 - 81547 München - 089 699 79 468 Die Geistige Aufrichtung® - Wirbelsäulenbegradigung - Bioscan SWA Analyse - TimeWaver Frequency - TimeWaver Med - FSM Carolyn Mc Makin - Phyllis Krystal Methode - Skoliosetherapie

Jede Heilung ist ein göttliches Geschenk.